[to

]

Bericht von der GV 2021

 

Bericht zur Generalversammlung des VfL Nastätten 1861 e.V.

💪Frischer Wind im Vorstand💪

Am 10.09.2021 fand im Vereinsheim des VfL unsere Generalversammlung 2020/2021
statt.

Gegen 19:30 Uhr begrüßte der Vorsitzende Frank Lenz die erschienenen Mitglieder.
In seinem Rückblick der vergangenen zweieinhalb Jahre wurde viel über sinkende
Mitgliederzahlen, ausgefallene Wettkämpfe, ausgefallene Meisterschaftsrunden und
die sanierungsbedürftige VfL-Halle gesprochen.

😎🥳Als Highlight wurde, das von 10 unermüdlichen Betreuern durchgeführte Zeltlager
2021, erwähnt und gewürdigt.
Die Resonanz war überwältigend positiv. 🙌👏🤝

Bei den anstehenden Wahlen wurden, unter der Leitung von
Helmut Maxeiner als
Wahlleiter, Frank Lenz als Vorsitzender und Margit Maus als Kassiererin bestätigt.
Neu im Vorstand wurden als
2. Vorsitzender, Uwe Dillenberger
und als Geschäftsführer
mit besonderen Aufgaben, Sven-Daniel Rücker gewählt.

Der Vorstand wird ergänzt durch die Abteilungsleiter/innen Gudrun Gerhards, Denise
Lang, Holger Wölfinger und Manuel Lenz.

Helmut Maxeiner stellte den Sanierungsplan der VfL-Halle vor. Die Heizung ist fertig,
das Hallendach ist undicht, die sanitären Anlagen sind in die Jahre gekommen. Es
folgte eine rege Diskussion mit vielen guten Vorschlägen.
Leider werden sich nicht alle Pläne verwirklichen lassen, dazu fehlt das notwendige
Geld.

Mit unserem neuen, motivierten Vorstand werden wir die vorhandenen Problemfälle anpacken und lösen.